Projekt Beschreibung

Alina Tegtmeier

Alina Tegtmeier

Zahnärztin, Zahnmedizinische Leiterin der FORUMKLINIK Master of Science (M.Sc.) Kieferorthopädie
Leiterin der FORUMPRAXIS

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Implantologie
  • Kieferorthopädie

Leistungen im Fokus

  • Ästhetische Zahnheilkunde/Prothetik

  • Implantologie
  • Ästhetische Zahnfleischkorrekturen
  • Umwelt-Zahnmedizin
  • Endodontie
  • 3D-Diagnostik (DVT)
  • Kieferorthopädie (Festsitzende & herausnehmbare Apparaturen, Frühbehandlung)

Motivation

„Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.“ – Konfuzius (chinesischer Philosoph und Staatsmann 551 v. Chr. – 479 v. Chr.)

„Beginnen Sie jede Kritik mit Lob wie der Zahnarzt mit dem Schmerzmittel. Zwar wird nachher trotzdem gebohrt, aber es tut nicht mehr weh.“ – Dale Carnegie (Psychologe, Verkaufsgenie, Schriftsteller)

„Überschüssiger Reichtum ist ein anvertrautes heiliges Pfand, das seinen Besitzer verpflichtet, zu seinen Lebzeiten dem Wohl der Gemeinschaft zu dienen.“ – Dale Carnegie

Werdegang

07/21 Gründung des Z-MVZ Dr. Tegtmeier & Tegtmeier GbR mit dem MVZ in der FORUMKLINIK Tegtmeier, Forumstr. 10, Neuss und des MVZ FORUMPRAXIS Tegtmeier, Alexianerplatz 1 in Neuss
05/2015 Umfirmierung der FORUMKLINIK Dr. Tegtmeier & Pasu in FORUMKLINIK Dr. Tegtmeier & Partner
seit 01.07.2013 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis FORUMKLINIK Dr. Tegtmeier & Pasu
08/2008-07/2013 angestellte Zahnärztin in der FORUMKLINIK Dr. Tegtmeier, Forumstr. 41468 Neuss
05/2008-07/2008 Assistenzzahnärztin in der FORUMKLINIK Dr. Tegtmeier, Forumstr. 10, 41468 Neuss
08/2006-05/2008 Assistenzzahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Rüdiger David, Königsallee 90, 40212 Düsseldorf
7/2006 Approbation als Zahnärztin
4/2003 – 6/2006 Studium der Zahnmedizin an der Universität zu Köln
Abschluss: Staatsexamen
4/2000 – 4/2003 Studium Zahnmedizin an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main
5/2021 Verleihung des Zertifikats des FORUM INTERDISZIPLINÄRE WISSENSCHAFTEN als Dokumentation der professionellen Kompetenz als Dozentin zur Reduzierung von Konfliktfeldern der menschlichen Gemeinschaft als Beitrag zur persönlichen und gesellschaftlichen Befriedung.
6/2020 Berufung zur Prof. e.o. der Universität Don Bosco in El Salvador für die geleistete Bildungsarbeit und den Wissenstransfer im Rahmen der „Die vier Brennpunkte, ein Beitrag zur persönlichen und gesellschaftlichen Befriedung.“
2014 Zertifizierung Ganzheitliche Kieferorthopädie 04/2018 Zertifizierung zum Master of Science (M.Sc.) Kieferorthopädie
2013 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
2013 Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie
2011 Zertifizierung Klinische Parodontologie
2010 Zertifizierung Implantologie
2009 Zertifizierung Umweltzahnmedizin
  • DGKFO (Deutsch Gesellschaft für Kieferorthopädie e.V.)
  • BDIZ (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa)
  • DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
  • DGP (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie)
  • DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde)
  • DGKZ (Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin)
  • BDO (Berufsverband Deutscher Oralchirurgen)
  • GZM (Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin)
  • DGUZ (Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin)
  • DGZM (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin)
  • Lehrtätigkeit an der Universität Don Bosco, ESA (seit 06/2020)
  • Vorträge im Rahmen von Patientenveranstaltungen/interne Schulungen
  • Veröffentlichungen in Magazine
2008
5/2008 Funktionsdiagnostik, Essen
6/2008 Crashkurs Endodontie, ZÄK
9/2008 Konzept der Implantatchirurgie und Hartgewebsaugmentation in der ästhetischen Zone, APW / Forchheim, Dr. Schlee, Dr. Iglhaut
10/2008 Mikroskopische Endodontie Hamburg, Dr. Clauder
11/2008 Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Endodontie (DGENDO), Stuttgart
11/2008 „Optimierung des endodontischen Erfolgs durch moderne Techniken und Arbeitsmittel“, Dr. Sonntag, Marburg
12/2008 Live-OP Tagung „Rot-Weiße-Ästhetik“, Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
2009
2/2009 DGP-Frühjahrstagung: Implantattherapie im parodontal kompromittierten Gebiss, zahn- oder implantatgetragener Rekonstruktionen
3/2009 − 4/2009 CMD-COMPACT, Institut für angewandte gnathologische Systematik, Ingolstadt, Gerd Christiansen
4/2009 − 10/2009 Curriculum Umwelt-Zahnmedizin / Abschlussdiplom Umwelt-Zahnmedizin, Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin, Dirmstein/Hamburg
11/2009 „Update Keramikimplantate-Neues aus Klinik und Forschung“, Köln
2010
2009 − 2010 Curriculum Implantologie (BDIZ)
10/2010 Der Natur auf der Spur- Das biomechanische Aufwachskonzept nach M.H. Polz unter besonderer Berücksichtigung der geometrischen Strukturen und Zusammenhänge des stomatognathen Systems, ZTM Albert Forster
11/2010 Deutsche Gesellschaft für Implantologie, Misserfolge erkennen und beherrschen, Hamburg
2011
2010 − 2011 Curriculum Parodontologie /Abschlusszertifikat Klinische Parodontologie, Prof. Jörg W. Kleinfelder
1/2011 Augmentation in der Parodontologie und Implantologie – Today & Tomorrow, American Dental Systems, München
11/2011 Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Endodontie, Bonn
2012
12/2012 Optimierung und Professionalisierung in der Arbeitswelt, kwS-Forum 2012, Karlheinz Wolfgang
3/2012 Jahrestagung DEGUZ Frankenthal, Parodontitis − Eine Multisystemerkrankung?
11/2012 Indikation 3D-Diagnostik in der Zahnmedizin, ZÄK Düsseldorf
2013
2/2013 „Hands-On: Moderne Parodontal-Implantatchirurgie“ Zimmer Institute, Winthertur
3/2013 Basisseminar zu den Grundgesetzen menschlichen Handelns, x+1Akademie, Ulrike Kruse
4/2013 Projektreise nach El Salvador, Karlheinz Wolfgang
5/2013 Konfliktmanagementseminar x+1Akademie, Mallorca, Ulrike Kruse
2/2013 − 10/2013 Curriculum Kieferorthopädie
6/2013 Jahrestagung DEGUZ Frankenthal
9/2013 Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie
10/2013 Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
11/2013 2N Fortbildungen „Function under control“ Nürnberg
2014
11/2013 − 4/2014 Curriculum Systemische Kieferorthopädie
4/2014 Abschieds-Forum 2014 vom MMP International
2015
1/2015 Gruppengestaltung und Teamentwicklung/Konfliktmanagement und angewandte Diagnostik, x+1Akademie
4/2015 Workshop Endo – Neueste Aufbereitung, Dental School, Bonn
4/2015 „Die Funktion der Okklusion aus interdisziplinärer Sicht“, Köln
4/2015 − 4/2018 Postgradualer Universitätslehrgang „Kieferorthopädie“, Master of Science MSc, Danube Private University
2020
8/2020 Brennpunktseminar Stufe 3, Professionelle universale Lebenshilfe, „Befriedung als Säule des Lebenserfolges.“, KHW
10/2020 Brennpunktseminar Stufe 3, 4. Tag, KHW
2021
seit 1/2021 Teilnehmerin des „Goldenen Zirkels“, kwS Neuss
2/2021 Webinar, Damon-System, Dr. Marija Saupe
4/2021 Webinar Damon Grundlagen Teil 1., Dr. Gabriele Gündel
5/2021 Webinar Damon Grundlagen Teil 2., Dr. Gabriele Gündel
09/2021 93. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie e.V. (DGKFO), „Ideale Kieferorthopädie zwischen klassisch bewährt und digital.“
10/2021 “8 Golden rules how to work with the PSL Damon System “, Dr. Marija Saupe