Dr. Malcolm Goteni

Dr. Malcolm Goteni

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. Malcolm Goteni

Leistungen im Fokus

  • Festsitzende & herausnehmbare Apparaturen
  • Lingualtechnik
  • Invisalign®
  • Frühbehandlung

Werdegang

Seit 4/2013 Angestellter Kieferorthopäde, Forumklinik Dr. Tegtmeier & Partner (Neuss)
Seit 6/2011 Angestellter Zahnarzt, Praxis Dr. Konopka (Essen)
6/2009 − 5/2011 Weiterbildungsassistent für Kieferorthopädie, Praxis Dr. Eble (Duisburg)
10/2008 − 3/2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Poliklinik für Kieferorthopädie, Johannes-Gutenberg-Universitätsklinikum Mainz
1/2007 − 8/2008 Weiterbildungsassistent für Kieferorthopädie (Klinisches Jahr), Praxis Dr. Laupheimer, Laupheim
3/2005 − 07/2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Johannes-Gutenberg-Universitätsklinikum Mainz
1998-2004 Studium der Zahnmedizin an der Louis-Pasteur-Universität, Straßburg.
Abschluss im Juni 2004: Staatsexamen
(CSCT Certificat clinique de Synthèse Clinique et thérapeutique)
2002 − 2003 Praktikant als ERASMUS-Student in Prothetik2 und Kons2, Universitätsklinikum Johannes Gutenberg, Mainz
1998 − 2002 Magister in Biomedizin (Nebenstudium zur Forschung), Louis-Pasteur-Universität, Straßburg
Schwerpunkte: Histologie, Pharmakologie und Bioinformatik
1997 − 1998 Erstes Jahr des Zahnmedizin- und Medizinstudiums, Louis-Pasteur-Universität, Straßburg
Auswahlverfahren für Zahnmedizin: Platz 163 von 874

Aufbaustudium

2005 − 2006 Aufbaustudium der Kinderzahnerhaltung, Louis-Pasteur-Universität, Straßburg
Schwerpunkte: Kinderstomatologie, Schädel- und Kinderentwicklung
Abschluss im September 2006
2003 − 2005 Aufbau- und Promotionsstudium, Louis-Pasteur-Universität, Straßburg
Schwerpunkte: Kindertraumatologie, Schülerprophylaxe und Epidemiologie, Kieferorthopädische Weiterbildung in Europa
Abschluss in März 2005: Präsentation der Doktorarbeit (mit Ermächtigung zur Publikation)
August 2006 Vertretung als Zahnarzt in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis (Dr. Papoin, La Rochelle, Frankreich). Schwerpunkt: Parodontologie.
9/2004 – 12/2004 Vertretung als Zahnarzt in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis (Dr. Leandri, Guadeloupe). Schwerpunkte: Oralchirurgie und Prothetik
7/2004 − 8/2004 Vertretung als Zahnarzt in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis (Dr. Grilleres, Cosne sur Loire, Frankreich)
4/2004 Vertretung als Zahnarzt in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis (Dr. Simet, Strasbourg, Frankreich)