Aktuelles

April 2019 – Quetschies nicht zu oft nuckeln!

Quetschies (Fruchtpüree im Quetschbeutel) sind lecker und für Kinder scheinbar der perfekte Snack für unterwegs – sie liegen daher voll im Trend. Der in den Obstpürees enthaltene Zucker erhöht jedoch – wie andere Süßigkeiten auch – das Kariesrisiko Ihres Kindes. Der Zuckergehalt der Quetschies ist häufig sehr hoch. Außerdem ist die auf den Verspackungen oft … „April 2019 – Quetschies nicht zu oft nuckeln!“ weiterlesen Mehr »

April 2019 – Zahnstein ist nicht nur unästhetisch

Bakterielle, weiche Zahnbeläge (sogenannter Biofilm) sind die Hauptursache für Karies und Parodontitis. Aber auch Zahnstein spielt bei der Entstehung von Erkrankungen im Mund eine große Rolle – bei Karies, vor allem aber bei Entzündungen. Zahnstein erschwert die Zahnpflege, weil er den „Zugang“ zu den Zahnzwischenräumen blockiert und somit die sorgfältige Reinigung mit Zahnbürste, Zahnseide und … „April 2019 – Zahnstein ist nicht nur unästhetisch“ weiterlesen Mehr »

April 2019 – Implantate trotz Parodontitis?

Grundlage für eine langfristig erfolgreiche Implantatbehandlung ist gesundes Zahnfleisch und ein gesunder Zahnhalteapparat (Zahnbett). Daher sollte eine vorhandene Parodontitis vor dem Einsetzen von Implantaten auf jeden Fall erfolgreich und ausreichend behandelt werden. Egal ob Implantate geplant sind oder nicht: Im Anschluss an die Behandlung muss eine regelmäßige unterstützende Parodontitistherapie (UPT) erfolgen, denn Parodontitis ist eine … „April 2019 – Implantate trotz Parodontitis?“ weiterlesen Mehr »

August 2016 – Unsere neue Internetseite: mehr Informationen, gut strukturiert

Der Internetauftritt wurde neu gestaltet und bietet interessante Details. Mehr »