Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Hightech, Ambiente und Qualitätsmanagement

Technik auf aktuellem Stand spielt in der modernen Zahnmedizin eine große Rolle. Mit ihrer Hilfe können die Diagnostik und die Therapie selbst in aller Regel einfacher, schneller, schonender und erfolgreicher durchgeführt werden. Lupenbrillen und Operationsmikroskope (Zeiss), ein DVT-Gerät (Newtom 5G) zur dreidimensionalen Darstellung der Hartgewebe im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich und zur Planung von Implantationen, Digitales Röntgen, 3D-Scanner im klinikeigenen Dentallabor und vieles mehr zählen zur Ausstattung der Forumklinik.

Alle chirurgischen Eingriffe führen wir in unserem separaten Operationsbereich unter sterilen Bedingungen durch. Ein Patientenzimmer steht für eine stationäre Übernachtbetreuung zur Verfügung.

In Prophylaxeräumen konzentrieren sich unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Mitarbeiterinnen voll und ganz auf Ihre individuellen Vorsorgemaßnahmen. Ein harmonisches Ambiente und unser Team, das sich mit Engagement und ganzem Herzen für Sie einsetzt, sorgen für eine angenehme und entspannte Atmosphäre während Ihrer Behandlungszeit.

Die Qualität unserer Arbeit umfasst alle Bereiche: die zahnärztliche Behandlung, die verwendeten Materialien, der patientenorientierte Service und die Organisation der Abläufe, die technische Ausstattung, die Wartung der medizinischen Geräte und die Klinikhygiene.

Die Qualität unserer Arbeit ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer systematischen Steuerung. Wir legen Ziele fest, planen Maßnahmen, setzen Sie in allen Bereichen unserer Praxis um und überprüfen regelmäßig die Ist-Situation.

Forumklinik Dr. Tegtmeier & Partner

Beispiele unseres Qualitätsmanagements:

  • Die Abläufe unserer Klinik bis hin zur Terminorganisation sind optimiert. Sie profitieren davon unter anderem durch kurze Wartezeiten.
  • Sicherstellung gleich bleibender Qualität durch kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung des gesamten Praxisteams.
  • Wir setzen zeitgemäße Technik ein, unsere Geräte werden regelmäßig von fachkundigem Personal gewartet.
  • Wir nutzen zum Beispiel moderne digitale Röntgengeräte deren Strahlendosis im Vergleich zu herkömmlichen (analogen) Varianten um etwa ein Fünftel geringer ist.
  • Auch die von uns verwendeten Materialien müssen hohen Qualitätsansprüchen genügen. Sicherstellung der Behandlungsqualität und deren Optimierung.
  • Bei der Hygiene sind wir auf dem aktuellen Stand und führen die Sterilisation nach den aktuellen Vorgaben des Medizinproduktgesetzes (MPG) durch.
  • Wir lassen unsere Standards in Bezug auf Hygiene und Strahlenschutz von externen unabhängigen Fachleuten prüfen und validieren.

Uns dient dieses Management zur eigenen Orientierung und als „Richtschnur“ bei der täglichen Arbeit. Sie als Patient profitieren davon, weil wir Ihnen unsere Qualität und unsere Serviceleistungen dauerhaft gewährleisten können. Die qualitätsorientierte Praxisphilosophie trägt zur Zufriedenheit der Patienten und Mitarbeiter bei.

Wir möchten dafür sorgen, dass Sie sich bei uns rundum wohl und außergewöhnlich gut betreut fühlen – und das schon bei der Neuaufnahme.