OP-Mikroskop (Zeiss)

OP-Mikroskop (Zeiss)

Mit dem OP-Mikroskop können wir feine Details erkennen und genau behandeln. Bei bestimmten zahnmedizinischen Behandlungen ist es für den Therapieerfolg sehr wichtig, selbst die feinsten Details zu erkennen. Das ist beispielsweise bei Wurzelkanalbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen und Parodontitisbehandlungen der Fall. Wir verwenden bei diesen Behandlungen daher ein hochauflösendes Mikroskop.

Mit seiner 24-fachen Vergrößerung können wir wesentlich zielgenauer arbeiten und so eine sehr gute Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung schaffen. Oft kommt das Mikroskop abwechselnd mit der Lupenbrille zum Einsatz. So können wir Behandlungsbereiche noch genauer erkennen und behandeln.

Forumklinik Dr. Tegtmeier & Partner