ZÄ Alina Tegtmeier, geb. Pasu

Zahnärztin Alina Tegtmeier, geb. Pasu

Medizinische Leiterin der Forumklinik

Zahnärztin Alina Tegtmeier, geb. Pasu

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Implantologie
  • Kieferorthopädie

Leistungen im Fokus

  • Ästhetische Zahnheilkunde/Prothetik
  • Implantologie
  • Ästhetische Zahnfleischkorrekturen
  • Umwelt-Zahnmedizin
  • Endodontie
  • 3D-Diagnostik (DVT)
  • Kieferorthopädie (Festsitzende & herausnehmbare Apparaturen, Frühbehandlung)

Werdegang

Seit 7/2013 Niedergelassene Zahnärztin in der Forumklinik Dr. Tegtmeier & Partner
8/2008 − 06/2013 Angestellte Zahnärztin in der Forumklinik Dr. Tegtmeier, Neuss
5/2008 − 7/2008 Assistenzzahnärztin in Forumklinik Dr. Tegtmeier, Neuss
8/2006 − 5/2008 Assistenzzahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Rüdiger David, Düsseldorf

Studium

7/2006 Approbation als Zahnärztin
4/2003 – 6/2006 Studium der Zahnmedizin an der Universität zu Köln
Abschluss: Staatsexamen
4/2000 – 4/2003 Studium Zahnmedizin an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main
  • BDIZ (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa)
  • DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
  • DGP (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie)
  • DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde)
  • DGKZ (Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin)
  • BDO (Berufsverband Deutscher Oralchirurgen)
  • GZM (Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin)
  • DGUZ (Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin)
  • DGZM (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin)
  • Vorträge im Rahmen von Patientenveranstaltungen/interne Schulungen
  • Veröffentlichungen in Magazinen
2008
5/2008 Funktionsdiagnostik, Essen
6/2008 Crashkurs Endodontie, ZÄK
9/2008 Konzept der Implantatchirurgie und Hartgewebsaugmentation in der ästhetischen Zone, APW / Forchheim, Dr. Schlee, Dr. Iglhaut
10/2008 Mikroskopische Endodontie Hamburg, Dr.Clauder
11/2008 Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Endodontie (DGENDO), Stuttgart
11/2008 „Optimierung des endodontischen Erfolgs durch moderne Techniken und Arbeitsmittel“, Dr. Sonntag, Marburg
12/2008 Live-OP Tagung „Rot-Weiße-Ästhetik“, Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
2009
2/2009 DGP-Frühjahrstagung: Implantattherapie im parodontal kompromittierten Gebiss, zahn- oder implantatgetragener Rekonstruktionen
3/2009 − 4/2009 CMD-COMPACT, Institut für angewandte gnathologische Systematik, Ingolstadt, Gerd Christiansen
4/2009 − 10/2009 Curriculum Umwelt-Zahnmedizin / Abschlussdiplom Umwelt-Zahnmedizin, Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin, Dirmstein/Hamburg
11/2009 „Update Keramikimplantate-Neues aus Klinik und Forschung“, Köln
2010
2009 − 2010 Curriculum Implantologie (BDIZ)
10/2010 Der Natur auf der Spur- Das biomechanische Aufwachskonzept nach M.H. Polz unter besonderer Berücksichtigung der geometrischen Strukturen und Zusammenhänge des stomatognathen Systems, ZTM Albert Forster
11/2010 Deutsche Gesellschaft für Implantologie, Misserfolge erkennen und beherrschen, Hamburg
2011
2010 − 2011 Curriculum Parodontologie /Abschlusszertifikat Klinische Parodontologie, Prof. Jörg W. Kleinfelder
1/2011 Augmentation in der Parodontologie und Implantologie − Today&Tomorrow, American Dental Systems, München
11/2011 Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Endodontie, Bonn
2012
2/2012 Optimierung und Professionalisierung in der Arbeitswelt, kwS-Forum 2012, Karlheiz Wolfgang
3/2012 Jahrestagung DEGUZ Frankenthal, Parodontitis − Eine Multisystemerkrankung?
11/2012 Indikation 3D-Diagnostik in der Zahnmedizin, ZÄK Düsseldorf
2013
2/2013 „Hands-On: Moderne Parodontal-Implantatchirurgie“ Zimmer Institute, Winthertur
3/2013 Basisseminar zu den Grundgesetzen menschlichen Handelns, x+1Akademie, Ulrike Kruse
4/2013 Projektreise nach El Salvador, Karlheinz Wolfgang
5/2013 Konfliktmanagementseminar x+1Akademie, Mallorca, Ulrike Kruse
2/2013 − 10/2013 Curriculum Kieferorthopädie
6/2013 Jahrestagung DEGUZ Frankenthal
9/2013 Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie
10/2013 Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
11/2013 2N Fortbildungen „Function under control“ Nürnberg
2014
11/2013 − 4/2014 Curriculum Systemische Kieferorthopädie
4/2014 Abschieds-Forum 2014 vom MMP International
2015
1/2015 Gruppengestaltung und Teamentwicklung/Konfliktmanagement und angewandte Diagnostik, x+1Akademie
4/2015 Workshop Endo – Neueste Aufbereitung, Dental School, Bonn
4/2015 „Die Funktion der Okklusion aus interdisziplinärer Sicht“, Köln
4/2015 − 4/2018 Postgradualer Universitätslehrgang „Kieferorthopädie“, Master of Science MSc, Danube Private University