Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Forumklinik Dr. Tegtmeier & Partner

Für Ihr schönes und natürliches Lächeln – ob mit unsichtbaren Kunststofffüllungen, zahnfarbenen Keramikschalen (Veneers), Inlays, Kronen etc. oder Zahnfleischkorrekturen.

Einige unserer ästhetischen Behandlungen in der Übersicht:

Für das optische Erscheinungsbild Ihrer Zähne spielt insbesondere die Zahnfarbe eine große Rolle. Mit einem Bleaching, einem Verfahren zur Aufhellung verfärbter Zähne, können wir es verbessern. Wir setzen in der Forumklinik das moderne Zoom®-Bleaching ein − komplette Zahnreihen, aber auch einzelne Zähne können damit um mehrere Nuancen aufgehellt werden. Das Bleaching verläuft in aller Regel schonend und schnell − die Aufhellung kann je nach Lebensgewohnheiten bis zu mehreren Jahren anhalten.

Komposite sind zahnfarbene Füllungsmaterialien, die aus Kunststoff gemischt mit Glas-, Keramik- oder Quarzteilchen bestehen. Sie sind sehr stabil und vor allem für kleine und mittlere Füllungen der Front- und vorderen Seitenzähne geeignet. Bei größeren Füllungen sowie bei den hinteren Backenzähnen empfehlen wir Ihnen eher Keramik-Inlays.

Für ein perfektes Lächeln sind die Zahnform, die Zahnstellung sowie die Zahnfarbe wichtig. Um sie zu korrigieren, können Veneers eingesetzt werden. Das sind hauchdünne, keramische Verblendschalen, die auf die leicht beschliffenen Schneidezähne aufgesetzt werden.

Veneers eigenen sich insbesondere bei:

  • Starken Verfärbungen
  • Kleinen Lücken oder kleine Engstände der Schneidezähne
  • Beschädigten Zahnkonturen
  • Zu kurz ausgeprägten Zähnen

Entsprechend Ihrer Wünsche planen wir Ihre Veneers in Zusammenarbeit mit unseren Dentaltechnikern. Da sie aus Vollkeramik bestehen, können sie exakt in dem gewünschten Farbton und der vorausgeplanten Form hergestellt werden. Anschließend werden sie wie Keramik-Inlays durch eine spezielle Adhäsivtechnik dauerhaft haltbar mit der natürlichen Zahnsubstanz verbunden.

Zahnschäden sollten so schnell wie möglich behoben werden, um möglichst viel Zahnsubstanz erhalten zu können − denn der natürliche Zahn bietet, basierend auf einer gesunden Zahnwurzel, eine optimale Stabilität. Insbesondere wenn Zähne komplett fehlen, ist schnelles Handeln wichtig, denn die Lücken beeinträchtigen die Kaufunktion und gefährden unter Umständen die Stellung der Nachbarzähne. Mit modernen, teil- oder vollkeramischen Materialien wird außerdem nicht nur hohe Stabilität, sondern auch eine natürliche Ästhetik erreicht.

Zahnimplantate stellen die modernste und komfortabelste Möglichkeit dar, Zahnersatz fest und sicher zu verankern.